Bei schönstem Wetter trafen sich 15 Männerriegeler am Freitag, 10. April 2015, mit ihren Stahleseln zur "Tour de Heinz". Heinz hat auch in diesem Jahr eine anspruchsvolle Tour mit diversen Steigungen (Autobahnüberführungen und Unterführungen) vorbereitet. Erstaunt waren wir, als die Badstrasse an diesem Abend komplett gesperrt war. Somit mussten wir über die Neugasse ausweichen. Am Ende der Neugasse gab es einen unvorhergesehenen Stopp, Familie Löw offerierte uns ein Apéro. Nach der Stärkung fuhren wir weiter zum Saalbau Bad, wo die restlichen Kollegen auf uns warteten. In diesem Jahr konnte die ganze Strecke ohne Vorkommnisse durchgeführt werden. Mit dem Lied "Wir sind mit dem Velo do, d'Bärnerplatte wartet scho" wurde der gemütliche Teil eröffnet. Es wurde uns eine ausgezeichnete Bernerplatte serviert. Als alle verköstigt und die diversen Mägen gefüllt waren, wurde der offizielle Teil, die Frühlingsversammlung begonnen. Unser Kollege Rolf Aebi erledigte, wie von ihm gewohnt, die verschiedenen Traktanten in kürzester Zeit. Anschliessend wurde weiter plagiert und diskutiert. Ich danke den diversen Sponsoren der Bernerplatte, Heinz Fahrer für die Organisation der Tour, der Familie Löw für das gespendete Apéro und dem Wirtepaar Brodard für die ausgezeichnete Bernerplatte.

SATUS Derendingen