Am späten Morgen oder frühen Nachmittag versammelte man sich zur zweiten Meisterschaftsrunde in Kerzers: es herrschte gute Stimmung und man war entschlossen, nicht zuletzt durch die hervorragenden Ergebnisse der A und B Junioren motiviert, darauf weitere 4 Punkte zu holen. Auch das Wetter war wohlgesinnt und so machte man sich auf den Weg.

uniho : UHC Burgdorf

Der erste Gegner war Burgdorf. Obwohl man die Führung zunächst abgeben musste, hatte man das Spiel über weite Strecken in der Hand und so konnte man sich zwei Minuten später mit dem Ausgleich revanchieren und innerhalb einer Minute dann in die verdiente Führung gehen. In der mittlerweile 10 Spielminute kam es zu einem Powerplay, welches souverän versenkt wurde. Kurz vor dem Pausenpfiff drehte der Block 2 noch einmal auf und durch ein wunderschönes Passspiel gelang das 4:1. Wieder mit Startschwierigkeiten zu kämpfen,kassierte man nach nur einer Minute in der zweiten Halbzeit. Nach einem Freistoss welchen die Gegner immer nach dem gleichen Muster gestalteten trotzdem ein Gegentor. Das sollte es dann doch gewesen sein das Team aus Derendingen spielte überlegen und liess dem Gegner kaum noch Chancen zwar konnten die Männer aus Burgdorf ein weiteres Tor erzielen doch das spiel glich nahezu einem Schützenfest spätesten mit dem Tor der Nummer 6 zum 9:3 (ich zitiere die Spielstatistik:“Deeeeeeeeruns“ ) war dann auch die Moral der gegnerischen Mannschaft gebrochen und mit dem 10:3 (ich zitiere abermals die Spielstatistik: „Merci fürs Bier Sven“) und dem 11:3 konnte man den ersten Match gewinnen und das Torverhältnis etwas aufpolieren.

uniho : UHC Oekingen

Siegesbewusst und gestärkt durch den Sieg begab man sich in das zweite Spiel. Dieses konnte man auch besser beginnen und man ging in Führung dies konnte man auch für gute 5 min halten bis man dann in einen Konter der Oekinger reinlief. Welche kurz darauf dann auch in Führung gingen. Die zwei 2 Minuten Strafe überstand man zwar ohne weitere Gegentore das Resultat für die erste Halbzeit stand aber fest. In der zweiten Halbzeit schien ein Fluch auf dem Uniho Team zu lasten. Nur Remo mit der Nummer 5 schien Regelrecht befreit und hielt das Spiel lange zeit offen doch man merkte die Frustration. An der Verteidigung schien kein vorbeikommen auch der Letzte taktische Schachzug in dem man den Torwart durch einen weiteren Feldspieler ersetzte brachte nicht die den erhofften Ausgleich sondern führte zu weiteren Gegentoren so mussten sich die Herren 1 mit 3:6 geschlagen geben.

 

SATUS Derendingen

 

Resultate

UHC Kappelen III Herren KF 3. Liga 1:5
Herren KF 3. Liga UHC Kerzers-Müntschemier II 6:6
Junioren C UHT Uetigen 8:5
Junioren C Black Creek Schwarzenbach 5:9
W.T. Härkingen-Gäu I Junioren D 12:4
Racoons Herzogenbuchsee Junioren D 22:0

Nächste Events

Sa Nov 25
Abendunterhaltung
So Nov 26 @08:00 - 02:00PM
Junioren B - 4. Runde in Selzach
So Nov 26 @09:00 - 03:00PM
Junioren A - 4. Runde in Riehen
So Nov 26 @12:00 - 07:00PM
Junioren D - 4. Runde in Mümliswil
Sa Dez 02 @12:00 - 06:00PM
Junioren C - 4. Runde in Schönbühl
So Dez 03 @08:00 - 01:00PM
Herren II - 4. Runde in Derendingen
So Dez 10 @08:00 - 06:00PM
Junioren D - 5. Runde in Langenthal
So Dez 10 @14:00 - 07:00PM
Herren I - 4. Runde in Zuchwil
Sa Dez 16 @07:00 - 11:00AM
Junioren C - 5. Runde in Eggiwil
So Dez 17 @08:00 - 03:00PM
Junioren B - 5. Runde in Moutier
Sa Jan 06 @07:00 - 12:00PM
Junioren D - 6. Runde in Oensingen